Bisonrohhaut zum Trommelbau

Die Rohhaut:                                                    Verarbeitet wird vorwiegend Hirschrohhaut, da diese hervorragende Klangeigenschaften besitzt.

Alternativ sind auch Bison-, Pferd- oder Ziegenhäute möglich.

Die Rohhaut wird mittels Buchenholznägeln auf den Rahmen gespannt und die Schnittkante mit einem weichen Lederband abgedeckt.

Sie kann naturbelassen oder alternativ mit Naturfarben behandelt verarbeitet werden.

Dabei kann man nur bedingt beeinflussen, wie intensiv und flächendeckend die Farbe von der Haut angenommen wird.

Bei der Färbung können wundervolle Strukturen und                                                                                                      Bilder entstehen, die auch immer etwas mit dem                                                                                                      Menschen zu tun haben, für den die Trommel

                                                                                                     bestimmt ist.

                                                                                                     Möglich sind verschiedene Brauntöne, rot (Henna),

                                                                                                     schwarz, indigo (grün oder blau) oder Mischungen

                                                                                                     aus diesen Farben.

Trommelrahmen aus Buchenholz

Der Rahmen:    

Ist ein Schichtholz-Buchenrahmen so wie er auch im Instrumentenbau verwendet wird.

Es stehen auch Rahmen aus eigener Produktion zur Verfügung.

Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich von Hand.

Er wird in mehreren Stufen geschliffen, bis der Rahmen geschmeidig in der Hand liegt.

Zum Abschluß wird er mit einer Mischung aus Lein- und Orangenöl geölt.

                                                                                                                                                                  Vorrätige  Größen: rund  - 400 x 75mm

                                        - 400 x 100mm

                                                                                                                                             - 450 x 75mm

                                                                                                                                             - 450 x 100mm

                                                                                                                                             - 500 x 100mm

                                                                                                                                             - 550 x 75mm

                                                                                                                                    oval  - 545 x 405 x 75mm 

                                                                                                                                             - 545 x 405 x 100mm

                                                                                                                                             - 585 x 435 x 75mm                        

Die Nägel: 

Sind handgefertigt aus Buchenholz und werden ebenfalls geölt. 

Alternativ ist eine Flämmung möglich, um einen Kontrast zum Rahmen oder der Haut zu erzielen.

Bespannung und Griffstück einer Rahmentrommel

Die Bespannung:

Besteht aus reiner geflochtener Baumwollschnur in verschiedenen Stärken, angepasst an die Größe der Trommel, und wird mit Lederabbünden versehen.

Je nach Trommelgröße und Geschmack können Buchenholzkugeln, Halbedelsteinkugeln oder

eigene Steine eingearbeitet werden.

                             

Die Kugeln:

Als  Steinkugeln stehen Bergkristall, Amethyst, Rosenquarz, Magnesit und roter Jaspis zur Auswahl. Alternativ können natürlich auch eigene Steine eingearbeitet werden, wenn sie eine Bohrung von mindestens 2mm haben.

Das Griffstück:

Wird mit Baumwollbinden (angepasst an die Handgröße) aufgefüttert, wobei auch die Möglichkeit besteht z.B. einen Stein mit einzuarbeiten. Die letzte Lage bilden weiche Lederbänder (hell, dunkel oder gemischt).

Trommelschlägel mit Filzkopf und Ziegenleder

Die Schlägel:

Werden in unterschiedlichen Längen und Größen gefertigt.

Dazu verwende ich handgefilzte Kugeln, die in drei verschiedenen Größen vorrätig sind.

Diese werden mit einem weichen Ziegenleder überzogen.

Vorwiegend verwende ich Haselnuss, da sind jedoch den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Bei jeder gekauften Trommel ist ein Schlägel

dabei.

Einzelne Schlägel werden nach Größe, Aufwand

und Verzierungen verkauft.

 

 

Feuerstelle
Trommeln
Trommel oval